Das Corporate-Design und die Lesbarkeit

Das Corporate-Design ist das visuelle Erscheinungs­bild eines Unter­nehmens, durch welches es sich nach innen und außen präsen­tiert. Jan Tschichold, der heraus­ragendste Typograph des 20. Jahr­hunderts hat dabei die Les­bar­keit der Gestaltung an die oberste Stelle gesetzt. Auch hat er auf die Verwendung großer Weißflächen hin­ge­wiesen, da Licht stets inten­siver wirkt als Farbe, Grau oder Schwarz. Starke Gegen­sätze zwischen Weiß und Schwarz in Form von Flächen oder Balken machen die Licht­wirkung des Weißen bewusst und steigern damit die Wirkung deutlich. Ich habe meine Aus­bildung mit Aus­zeich­nung bei einem Meister­schüler von Jan Tschichold absol­viert und halte mich erfolg­reich an seine grund­sätz­lichen Thesen. Meine Arbeiten sind zudem strate­gisch durch­dacht, kreativ und emotional berührend, und das kommt ihrem Erfolg zugute.

Referenzen

Editorial-Design

Eine interessante und lese­freund­liche Buch-, Zeit­schriften- und Magazin­gestaltung ist in der heutigen digitalen Zeit, in der immer mehr Infor­mationen von den Menschen verar­beitet werden müssen, wichtiger denn je. Da ist es das Wichtigste, die Auf­merk­sam­keit des Lesers zu gewinnen und ihm Text- und Bild­inhalte leicht und spannend anzu­bieten. Eine aufmerk­sam­keits­starke Titel­gestaltung, die richtige Auswahl und Ver­wendung der Schrift ist genauso wichtig wie der Satz­spiegel – nur so ist gewähr­leistet, das Inhalte richtig ver­mittelt werden.

 

Graphik-Design

Mit einer Corporate Identity wird ein Firmen­auftritt erst zu einer runden Sache, denn nur ein ein­heit­liches, geschlos­senes und immer wieder­kehrendes Erschei­nungs­bild eines Unter­nehmens ermöglicht den konse­quenten Auf­bau einer Marken­führung. Das Zusammen­spiel der werblichen und kommuni­kativen Darstellung bestimmen letzt­endlich darüber, ob ein Unter­nehmen oder sein Produkt in der Öffent­lich­keit wahr­ge­nommen und wieder­erkannt wird. studiolauer hilft Ihnen, sich kraft­voll in Szene zu setzen und die Vorzüge Ihrer Produkte deutlich heraus­zustellen.

 

Logo-Design

Ein Logo sollte die Bedeutung eines Namens hervor­heben und/oder auf die Tätig­keit des Unter­nehmens hin­weisen. Das kann durch ein gestaltetes Symbol oder Zeichen bzw. die Aus­wahl einer pas­sen­den typo­grafischen Umsetzung geschehen. Wird ein Unter­nehmens­name oder ein Marken­name mit Schrift und einem grafischen Symbol oder Zeichen kombi­niert, spricht man von einer Wort-Bild-Marke. studiolauer gestaltet Ihr Logo für einen einzig­artigen und unver­wechsel­baren Auftritt Ihres Unter­nehmens, unique, prägnant und zeit­los mit hohem Wieder­erkennungs­wert.

 

Etiketten-Design

Die Hochwertigkeit und Qualität eines Produktes muss aus seinem werb­lichen Erscheinungs­bild deut­lich hervor­gehen. Nur so wirkt eine Produkt­positio­nierung glaub­würdig. Das Etikett hat neben der Flaschen- oder Ver­packungs­form die wichtigste Aufgabe. Es soll den Käufer emotional berühren und Appetit auf den Inhalt machen. Ich habe mich durch meinen Zweit­beruf als Winzer schon sehr früh mit der Gestaltung von Etiketten beschäftigt und arbeite schon seit vielen Jahren erfolg­reich für renommierte Weingüter, Sekt­kellereien, Keltereien und Brauereien.

 

Kontakt